Holotropes Atmen

"Bringt gestaute Energien in den Fluss"

 

Weitere Begriffe dafür sind: Rebirthing, Intensiver Atem oder Verbundener Atem

Innerhalb der Reinkarnationstherapie nutze ich Holotropes Atmen für die Einleitung einer Reinkarnationstherapie-Sitzung zur Tranceinduktion. Ein angenehm entspannter Zustand wird erreicht, aus dem heraus es in die Rückführung, die inneren Bilder des Seele, geht.

Holotropes Atmen ist aber auch eine Heilmethode für sich, die gestaute Energien freisetzt, Reinigungsprozesse in Gang setzt und feinstoffliche Energien spürbar macht.

Ich biete es als Einzelsitzung, monatliche Atemgruppe, Rebirthing-Wochenende oder in der Kleingruppe an.

Ein Besuch einer Atemgruppe / Einzelsitzung bietet sich an, um mich und die Atemtechnik kennenzulernen und erste Erfahrungen zu machen.

Holotropes Atmen (bzw. Rebirthing Atmen)

  • führt zu einem starken Reinigungsprozess im gesamten Körper. Giftstoffe werden über Haut, Lunge, Darm und Blase ausgeschieden, die Zellatmung wird aktiviert
     

  • macht Blockaden im Körper deutlich und löst sowohl körperliche als auch seelische Verkrampfungen, die durch emotionale Zustände wie Angst, Wut, Hass, Traurigkeit, Schmerz verursacht sein können.
     

  • setzt die so blockierten Energien frei und bringt sie wieder in den Fluss.
     

  • Gefühle werden spürbar und innere Bilder kommen hoch.
     

  • Du erlebst feinstoffliche Energien direkt am Körper und in der Seele.
     

  • Dein Bewußtsein kann sich erweitern. Deine Erfahrungen gehen über den Verstand hinaus.

Holotropes Atmen

Einzelsitzung

Dauer: ca. 1,5 Stunden,

Kosten: 110€

Wann: individueller Termin

Wo: Praxis D. Springel

Unnützstraße 16a

81825 München

Holotropes Atmen

monatl. Gruppensitzung

Dauer:  2 Stunden,

Kosten: 40€ p. P.

Anzahl: 5 Personen

Wann: 1x im Monat

Mi. und Do., 19 - 21 Uhr

Aktuell:

Mi., 04. Dezember 2019

Do., schon belegt

Wo: Praxis D. Springel

Unnützstraße 16a

81825 München

Holotropes Atmen

individ. Gruppensitzung

Dauer: ca. 2 Stunden,

Kosten: 160€ GESAMT

Anzahl: bis 4 Personen

Wann: individueller Termin

(auch am Wochenende)

Wo: Praxis D. Springel

Unnützstraße 16a

81825 München

Holotropes Atmen

Intensiv-Wochenende

Dauer:  2 Tage

Kosten: 250 € p.P.

Anzahl: 10 Personen

Wann: 1 - 2x jährlich

Aktuell:

Sa. 14.9. & So. 15.9.2019

Wo: Praxis D. Springel

Unnützstraße 16a

81825 München

JETZT ANMELDEN:

Tel.: 089/62243382

Atmen macht glücklich - Atemerfahrungen


Rüdiger B. nach einer 1-stündigen Atemsitzung:

"Mir geht’s super. Ich bin ko. Ich hab mich gerade so glücklich wie noch nie gefühlt. Ich kann`s nicht fassen...und ich hab geschwebt..und ich kann irgendwas mit meinen Händen..ich weiß auch nicht was...irgendwas fühlen..und um meinen ganzen Körper ist wie so eine dicke Schicht Energie. Unter der Liege war auch nichts. Ich schwebte da hinterher nur noch. Alles war offen irgendwie und alles war eins.
Und das war so stimmig für mich. Das war so...ohne Ecken und Kanten, als wenn man im Wasser liegt. Alles komplett ohne Widerstand. Und ich hab geweint vor Glück. Und ich hab gedacht, alle lieben mich. Meine Arme und Hände waren am Anfang der Sitzung erst wieder blockiert und dann war´s genau das Gegenteil. Und ruhig war ich hinterher, eine innere Ruhe, so dass man sagen kann, da ist überhaupt keine Erschütterung drin. Da ist ein unheimliches sicheres und festes Gefühl , so angenehm. ATMEN MACHT GLÜCKLICH! Jedenfalls mich".

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 




Torsten R. nach einer 1-stündigen Atemsitzung:

Ein Wunder : Meine Füße sind wieder da !
Die waren natürlich niemals weg, die waren immer unten am Ende der Beine - aber jetzt kann ich meine Füße wieder richtig fühlen !!!
Seit einer Rückenmarksnarkose 1992 hatte ich gar kein Gefühl oder nur sehr wenig Gefühl in den Füßen. Hast Du schon einmal Schuhe gekauft ohne Gefühl in den Füßen - nicht ganz einfach. Meine Füße sind an dem Abend in der Atemgruppe wieder zurück gekommen, da war so unendlich viel Energie in den Füßen und in den Beinen vor allem. Das hat das wohl irgendwie "repariert" ??

Gisela nach einer 1-stündigen Atemsitzung in der Gruppe:

Den "Atem"-Termin habe ich als eines meiner intensivsten Erlebnisse der letzten Jahre erfahren und die Bilder wirken noch nach.

Gefühlt ist eine riesige Last von meinem Rücken und Schultern gefallen, meine Rückenbeschwerden der letzten Jahre haben sich fast aufgelöst und ich fühle mich insgesamt gelassener.

Ich freue mich auf einen Termin mit Ihnen

​© 2018 by Wüstenberg & Römer